Alexander Schmalz und Ina Groß ertanzten Platz zwei bei dem Großturnier „Hessen tanzt“!

Hessen tanzt 2014Hessen tanzt ist für alle Tänzerinnen und Tänzer das Großturnier schlecht hin. Jedes Jahr fiebert die Tanzwelt auf dieses Ereignis hin, welches sich auch die Tanzprofis wie z.B. Motsi Mabuse, Joachim Llambi und zahlreich weitere nationale und internationale Meister des Tanzsportes nicht entgehen lassen. In diesem Jahr wurden an zwei Tagen 60 Turniere mit insgesamt über 3.000 gemeldeten Paaren auf 8 Tanzflächen simultan durchgeführt (www.hessen-tanzt.de).

Auch das Tanzpaar Alexander Schmalz und Ina Groß von der TSA des SV Blau-Weiß 1908 Niederelbert (TSA-Niederelbert) trauten sich erneut auf die Tanzfläche.

Nachdem sie bereits im letzten Jahr in das Fiale der HGR II B Standard einziehen konnten, waren sie auch in diesem Jahr optimistisch.

Am 17.05.2014 begann der erste Durchgang pünktlich um 09:30 Uhr. Zunächst noch etwas schüchtern steigerte sich das niederelberter Paar von Tanz zu Tanz und konnte die Wertungsrichter in dem 32 -paarigen Feld von ihrem Können überzeugen. Nach einer Vorrunde und zwei Zwischenrunden zogen die Beiden dann schließlich auch in diesem Jahr souverän in das sechspaarige Finale ein. Hier übertrafen sie auch ihre eigenen Erwartungen und wurden von dem Wertungsgericht auf den zweiten Platz gewertet.

Dank der guten Betreuung durch ihren Trainer Herrn Horst Neumann und ihrem erfolgreichen Abschneiden auf den vergangenen Turnieren, wird das Tanzpaar von der TSA Niederelbert in Kürze in die A-Klasse (zweithöchste Startklasse) aufsteigen können.

auf by Info@tsa-niederelbert.de in Archiv

Comments are closed.